vista mare (2)Camera letto
Villetta vista mozzafiato
6 voyageurs
2 chambres
6 lits
1 salle de bain
6 voyageurs
2 chambres
6 lits
1 salle de bain
Veuillez entrer le nombre d'adultes.
Adultes
1
Veuillez entrer le nombre d'enfants.
Enfants
De 2 à 12 ans
0
Veuillez entrer le nombre de bébés.
Bébés
- de 2 ans
0
6 voyageurs au maximum. Les bébés ne sont pas pris en compte dans le nombre de voyageurs.
Vous ne serez débité que si vous confirmez

Appartamento al I piano con vista mozzafiato a 400 m dalla spiaggia e 800 m dal porto. Da 4 a 6 posti letto.
Composta da 2 camere matrimoniali, soggiorno-cucina, 1 divano letto matrimoniale, bagno con doccia, barbecue a carbonella; accessori per il mare


Équipements

Prix
Voyageur supplémentaire 10 € / nuit après 4 voyageurs
Frais de ménage 40 €
Communiquez toujours via Airbnb
Pour protéger votre paiement, ne transférez jamais d'argent et n'établissez pas de contact en dehors du site ou de l'application Airbnb.
En savoir plus

Couchages
Chambre 1
1 lit double
Chambre 2
2 lits simples

Règlement intérieur

Nel villaggio si effettua la raccolta dei rifiuti differenziata e porta a porta.
Il calendario della raccolta, l'ubicazione di deposito dei rifiuti e' indicato in un vademecum all'interno della casa.


Cancellations

Disponibilité
Séjour de 4 nuits minimum

2 commentaires

Profil utilisateur de Familie
août 2015
Wir hatten eine gute Zeit ! Das Appartement ist gut ausgestattet,sauber und hat eine herrliche Aussicht auf das Meer, ca. 80 Meter zum Steinstrand (ganz nett zum tauchen) und 300 Meter zum Sandstrand. Das Haus, welches in der unteren Etage von Carmela und ihrer netten Familie gelegentlich bewohnt wird liegt in einer Feriensiedlung, welche in manchen Ecken etwas ungepflegt wirkt. Aber da sind wir Deutschen evtl. auch etwas verwöhnt, zumindest wenn ich an Berlin Zehlendorf denke. Aber trotzdem hatte ich oft das Gefühl, wenn dann irgendwo in der Anlage der Müll zerfledert rumlag, dass es so wirklich keinen Interessiert. Da haben wir doch ein anderes Verhältnis dazu. (Schade , da man leider auf der wirklich schönen,paradiesischen Insel immer wieder Müll vorfindet!! Ich hoffe für Sardinien, dass sich was ändert). Innerhalb von 5 Minuten fußläufig hat man 5 Restaurants und 2 Bistros/ kleine Läden zur Auswahl (Die Frauen aus dem Bistro mit den roten Plastikstühlen sind sehr nett, und wenn man fragt , bekommt man sein Cafe auch im Glas) . Man kann günstig und gut Essen und es ist auch angenehm lebendig. Man sollte ruhig etwas Zeit mitbringen, da es schon einmal sein kann, dass man eine Stunde wartet, bis es dann mit dem Essen losgeht.Aber man ist im Urlaub und das Essen geht bei uns dann immer bis ca. 23:30 Uhr. Am Strand gibt es noch eine Bar und eine Bar die Nachts dann zur Disco wird. Zudem gibt es ein Sportclub mit Pool ca. 200 Meter entfernt. Hier kann man für 28 Euro in der Woche den Pool und ein komplettes Kindersport/Animantionsprogramm mitmachen (Tennis, Kanu, Beachvolleyball,Tanzen,Theater). Unsere Tochter hat morgens den Tennisunterricht genutzt.Eine tolle Alternative, wenn die Kids was machen wollen. Achtung , leider wird den Jugendlichen bei den nächtlichen Veranstaltungen auch Alkohol verkauft . Also wer sich nicht viel bewegen möchte , kann alles fussläufig haben. Im ca. 10 Km entfernten Villaputzu kann man dann in dem günstigen Supermarkt "LD" gleich am Anfang einkaufen. Wir haben auch die Aperol Spritz auf dem Dorfplatz genossen und den Zugvögeln gelauscht. Wir waren ansonsten an all den vielen anderen Stränden im Umkreis von ca. 50 Km ! Es gibt auch einen tollen Naturstrand nördlich von Villaputzu , "Spiagga di Murtas" der uns oft empfohlen wurde. Hierzu bitte ich Euch aber, dass ihr euch im Internet informiert, da dieser Strand als NATO-Übungsplatz und von Waffenherstellern genutzt wird und es erschütternde Berichte/Dokus dazu gibt. Ansonsten sind Carmela und ihre Familie wirklich sehr herzlich und helfen, wo sie können. Und auch Carmelas selbst gemachter Limoncello und das Aqua naturalle (Grappa) haben so manche Sprachbarriere überwinden lassen. Wir würden jederzeit wiederkommen. Ach so, da Carmela nur wenig englisch spricht kommuniziert man dann mit ihrem Sohn Nikola, der auch sehr nett ist und auch gut englisch spricht. Wir Bedanken uns , Ciao !

Profil utilisateur de Silvia
août 2014
Das Appartement entsprach genau unseren Vorstellungen: kurzer Fußweg zum Strand (Felsstrand, Sandstrand geringfügig weiter). Strandausrüstung (Liegestühle, Sonnenschirme) stand ebenfalls zur Verfügung. Das Appartement liegt im 1. Stock, die Gastgeber wohnen darunter. Es entsprach genau der Beschreibung und den Fotos, am meisten haben wir den Balkon mit der fabelhaften Aussicht genutzt. Der Aufenthalt mit 7 Personen (5 E, 2 K) war problemlos möglich. Die Gastgeber sind sehr nett und haben alle unsere Extrawünsche erfüllt. Außerdem erhielten wir auch wertvolle Infos für die schönsten Strände, Markttage, etc.

Cet hôte a 1 commentaire pour d'autres propriétés.

Voir d'autres commentaires
Membre depuis juin 2014
Profil utilisateur de Carmela
Taux de réponse : 100%
Délai de réponse : Moins d'une heure

Le quartier

Logements similaires