Cottage Cabernet - Totale in der Nacht
Cottage Cabernet in Constantia

Logement entier

5 voyageurs

2 chambres

5 lits
Veuillez entrer le nombre d'adultes.
Adultes
1
Veuillez entrer le nombre d'enfants.
Enfants
De 2 à 12 ans
0
Veuillez entrer le nombre de bébés.
Bébés
- de 2 ans
0
5 voyageurs au maximum. Les bébés ne sont pas pris en compte dans le nombre de voyageurs.
Vous ne serez débité que si vous confirmez

Doppelstöckiges Ferienhaus auf abgesichertem Villengrundstück in Constantia, dem grünen Villenvorort von Kapstadt. 2 Schafzimmer; volleingerichtete Küche. Terrasse mit 4-Sitzgruppe und Grill; schöner Garten mit großem, solar-beheiztem Swimming-Pool.

Le logement

Zweistöckiges Ferienhaus auf abgesichertem Villengrundstück in kleiner Parkanlage mit großem beheiztem Swimming-Pool im 'Southern Suburb' Constantia, der beliebten Villengegend mit bester Infrastruktur im Weinanbaugebiet südlich von Kapstadt.

Das sehr schöne Cottage wurde vom TGCSA Tourism Grading Council of South Africa als 3-STERNE-Ferienhaus bewertet und wird vom AA, dem ADAC-Pendant in Südafrika, im Rahmen des AA Quality Assured Accommodation Programme besonders empfohlen und mit AA HIGHLY RECOMMENDED bezeichnet.

TRIPADVISOR:
Schon wie fuer das Jahr 2015 so wurde den Constantia Cottages auch fuer das Jahr 2016 von der Bewertungsplattform tripadvisor das "CERTIFICATE OF EXCELLENCE" verliehen, das auf eine konstant hohe Bewertung der Gaeste in dem betroffenen Jahr hinweist.

Wohnbereich:
Großer Wohnbereich im Erdgeschoss mit Ledersitzgruppe (TV-Ecke), Essbereich, offen gestalteter Küche und Gäste-Toilette.

Schlafzimmer:
Im Obergeschoss befindet sich ein großes Schlafzimmer mit großem Doppelbett sowie ein zweites, kleineres Schlafzimmer mit einem Französischem Bett (Queen-Size), beide mit direktem Zugang zum selben, schönen Badezimmer.

Badezimmer:
Das sehr schicke Badezimmer ist mit Designer-Elementen ausgestattet und beinhaltet eine Eckbadewanne, ein Waschbecken, Ecktoilette und eine grosse, rahmenlosen Glasduschkabine mit Schwall- und separater Handbrause. Zusätzliche Gäste-Toilette im Untergeschoss.

Küche:
Volleingerichtete Küche mit Ceran-E-Herd, E-Ofen, Mikrowelle, großem Kühlschrank, Gefrierschrank, Kaffemaschine, Wasserkocher und extra Wasserhahn für gefiltertes Trinkwasser.

Besondere Ausstattung:
Fußbodenheizung im ganzen Haus. Smart-TV mit Internet-Zugang. Internet-WiFi, TV-Gerät auch im Schlafzimmer. Tresor im Schrank des kleinen Schlafzimmers. Umfangreiches Sicherheits-System mit angeschlossenem Wachdienst.

Außenanlage:
Zum Cottage gehört ein eigener großer Garten mit Liegewiese, Sonnendeck, Sonnenschirm, 4er-Sitzgruppe und Grill. Von dort sind es nur ein paar Meter zum Hauptgarten mit Gartenschaukel und solargeheiztem Swimming-Pool.

Parkplatz:
Das Cottage hat einen eigenen Zugang von der Straße aus. Die Gäste gelangen über die Garage direkt zum Hauseingang.

Lage:
Unsere Lage im Constantia Tal, direkt an der Constantia Wine Route, ist für Urlauber der ideale Ausgangspunkt, um die Kaphalbinsel und das nähere Western Cape zu erkunden. Nach allen Himmelsrichtungen kommt man nach 15 bis 25km - bzw. 30min. Autofahrt - an alle wichtigen Punkte und Sehenswürdigkeiten. Auch in die Winelands gelangt man nach nur 45min. (Stellenbosch). Kurze Anfahrt zum Meer im Südwesten (False Bay) und im Westen (Table Bay).

Entfernungen:
Constantia Village Shopping Centre 1,8km, Constantiaberg Medi-Clinic, Kirstenbosch Botanical Gardens 5km, Newlands Rugby-Stadium, Tafelberg-Seilbahn 25km, Kapstadt-City (Parlament und Malay Quarter) 25km, V&A Waterfront 22km, Muizenberg-Strand 15km, Kap-Naturreservat 30km, Stellenbosch 45km, Somerset West und Gordons Bay 50km, Hermanus ca. 110km.

Shopping:
Ideal, besser geht es nicht, im 3 Minuten entfernt gelegenen Shopping Centre "Constantia Village" (mit Tankstelle) oder in der neuen Blue Route Mall in Tokai. Versorgung mit Weinen aus der Region direkt vor Ort zu Kellerpreisen der Weingüter.

Sport:
Schwimmen, Segeln, Tennis, Golfen (zwei hervorragende Golfplätze in 8 bzw. 10km), Kiten, Surfen, Dünen-Surfen, Klettern, Reiten, Wandern, Joggen.

Freizeit:
Hubschrauberrundflüge, Fallschirmspringen, Haitauchen, Rennbahnen, Stadtbesichtigungen, Museen, Konzerte, Jazz-Kneipen, Weinproben im Constantia Valley,

Restaurants
In unserer näheren Umgebung befinden sich zahlreiche gute und auch einige exzellente Restaurants und Pubs, so zum Beispiel Tangos Grill mit den "Best Steaks in Town", Pastis mit gemütlichem Biergarten und La Colombe, eines der Top10-Restaurants in Afrika.

Accès des voyageurs

Unser Gäste haben Zugang zu:
-Fußbodenheizung im ganzen Haus
-Smart-TV mit Internet-Anschluss (Glasfaserkabel)
-TV-Gerät sowohl im Wohnbereich (120cm), als auch im Schlafzimmer (32cm)
-Gefiltertes Trinkwasser aus separatem Wasserhahn
-Großer Kühlschrank und Gefrierschrank
-4 Seran-Kochplatten über Backofen
-Geschirrspühlmaschine
-Internet-Anschluss (WiFi kostenfrei)
-Tresor für Wertgegenstände
-Große, rahmenlose Duschkabine mit Schwallbrause
-Umfangreiches Sicherheitssystem mit angeschlossenem Wachdienst
-Terrasse unter Markiese mit Sitzgruppe und Weber-Grill
-Direkter Zugang zum solar-beheizten Swimming Pool
-Parken in der Doppelgarage (1 Stellplatz)
Services:
- Weinlieferung von diversen Weingütern zu Kellerpreisen
- Autovermietung zu sehr günstigen Mietpreisen
- Taxi-Service mit Auto-Rückhol-Service
- Massagen vom Physiotherapeuten im eigenen Zimmer

Échanges avec les voyageurs

Angeboten werden...
- Restaurant-Reservierungen
- Grillabende
- Weinproben vor Ort
- Geführte Touren in die Winelands
- Geführte Touren rund um die Kaphalbinsel
Deutsche Besitzer leben auf dem Grundstück und sind jederzeit ansprechbar.

Autres remarques

Unsere Ferienunterkünfte liegen sehr zentral im Constantia Tal mit idealen Verkehrsanbindungen. Zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten auf der Kaphalbinsel inkl. der City of Cape Town sind es ca. 25km oder ca. 20-30 Fahrminuten.


Couchages
Chambre 1
1 lit king size
Chambre 2
1 lit double, 1 lit simple

Le logement
Capacité d'accueil : 5
Salles de bain : 1.5
Chambres : 2
Lits : 5
Arrivée : 14:00 - 20:00
Départ : 11:00
Type de propriété : Autre
Type de logement : Logement entier

Équipements
Internet
Pour familles/enfants
Internet sans fil
Cuisine

Prix
Voyageur supplémentaire 30 € / nuit après 4 voyageurs
Réduction à la semaine : 10%
Communiquez toujours via Airbnb
Pour protéger votre paiement, ne transférez jamais d'argent et n'établissez pas de contact en dehors du site ou de l'application Airbnb.
En savoir plus

Règlement intérieur
Non fumeur
Ne convient pas aux animaux
Pas de fête ni de soirée
L'entrée dans les lieux se fait entre 14:00 et 20:00

Hausordnung / Richtlinien
Folgende wichtige Verhaltensregeln bitte wir unsere Gäste zu beachten:
1. Sicherheitsmassnahmen und Handhabung des Alarmsystem
Wir betreiben Constantia Cottages seit Anfang 2006. Seither gab es auf unserem Grundstück keine besonderen Vorkommnisse, wie Einbruch oder Diebstahl. Unser Stadtteil von Constantia, "The Vines" - und auch "Constantiaberg" -, zählt zu den Gebieten im Grossraum von Kapstadt, die mit der geringsten Kriminalitätsrate glänzen. Dazu trägt neben den individuellen Sicherheitsvorkehrungen der Bewohner (unsere Massnahmen siehe hier) und Grundstücksbesitzer insbesondere die starke Präsenz der Wachdienste bei (z.B. ADT in unserem Fall) sowie die "Augen und Ohren" von den engagierten Mitgliedern der sehr gut organisierten Neighbourhood Watch (Nachbarschaftswache) in unserem Viertel.
Unsere Gäste können sich sicher fühlen und ganz ungezwungen auf dem Grundstück und in den Gebäuden bewegen, am Tage wie auch in der Nacht. Dennoch legen wir grossen Wert darauf, dass unsere Gäste ihren Teil zu unserer aller Sicherheit beitragen und folgende Dinge beachten:
... beim Betreten des Grundstücks Die Eingangs- und Garagentore sind sofort nach Einfahrt in die Garage zu schliessen! Es ist undebingt darauf zu achten, dass diese nicht unnötig lange offenstehen; Mitfahrer können das Fahrzeug auch bei geschlossenem Garagentor verlassen, ebenso kann der Kofferraum erst dann geleert werden. Beobachtungen von ungewöhnlichen oder Misstrauen erweckenden Vorkommnissen sollten dem Vermieter sofort angezeigt werden. ... beim Verlassen des Grundstücks Vor dem Verlassen der Wohnung müssen alle Fenster gesichert und das interne Alarmsystem muss aktiviert worden sein. Dazu ist der vom Vermieter bekanntgegebene Kode in der Bedienungs- und Kontrolleinheit einzugeben. Vor dem Verlassen der Wohnung sind alle Wertgegenstände, die nicht mitgenommen werden, in den Safe einzubringen. Nach Verlassen der Wohnung ist diese zu verschliessen. Die Garagentore und das Eingangstor sollten erst geöffnet werden, wenn alle Passagiere an Board sind, der Motor gestartet wurde und die Garage zügig verlassen werden kann. Die Garagentore und das Eingangstor müssen mittels der vom Vermieter ausgehändigten Fernbedienung AKTIV geschlossen werden, d.h. man kann sich nicht auf das selbstständige Schliessen der Tore verlassen!
... während des Aufenthalts auf dem Grundstück Bevor sich unsere Gäste zur Nachtruhe zurückziehen, müssen alle Fenster der Wohnung bis auf einen kleinen Spalt geschlossen und die Eingangstür verriegelt sein, so dass die Aktivierung des Alarmsystems durch Eingabe des Kodes möglich ist. Aus reinen Sicherheitsgründen raten wir dringend dazu, die eigene Alarmanlage nachts zu aktivieren. Dies auch unter der Vorgabe, dass wir in all den Jahren noch keinen Einbruch oder Überfall zu verzeichnen hatten. Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste. Dazu muss das System aber "geschlossen" sein, was bei korrekter Handhabung durch eine grüne Kontrollleuchte am Bedienungselement angezeigt wird. Nach erfolgter Aktivierung leuchtet am Bedienungselement eine rote Kontrollleuchte. Sollte einmal ein Alarm versehentlich ausgelöst worden sein, so ist jegliche Aufregung unangebracht. In diesem Fall sollte sich der Mieter unverzüglich mit dem Vermieter in Verbindung setzen, persönlich, per Telefon oder über das hauseigene Interkom-System. ACHTUNG: Der Vermieter ist von jeglicher Haftung für Schäden oder Nachteile, die dem Mieter durch Nichtbeachtung dieser Sicherheitsmassnahmen zustossen, freigestellt, insbesondere im Falle der nicht erfolgten Aktivierung der Alarmanlage bei Verlassen der Wohnanlage oder während der Nacht!
Hausordnung / RichtlinienPage 1 of 4
(URL HIDDEN) -richtlinien?tmpl=component&print=1&pa...
Der Teil der Überwachungs- und Alarmanlage, der den Aussenbereich um die Gebäude abdeckt, wird vom Vermieter gesteuert und stellt neben der aufwändigen Aussenbeleuchtung eine zusätzliche Sicherheitsmassnahme zum Wohle unserer Gäste dar.
2. Rauchen innerhalb und ausserhalb der Gebäude
In den Gebäuden ist das Rauchen grundsätzlich untersagt. Im freien, also im Garten und den Patios, ist Rauchen gestattet, wobei darauf zu achten ist, dass keine Asche und Zigaretten- oder Zigarrenreste zurückbleiben oder herumfliegen. Ein winderprobter Aschenbecher wird gerne zur Verfügung gestellt, der ausschliesslich in Mülleimer oder -tonnen ausserhalb der Wohnungen entleert werden darf.
3. Benutzung des Swimming Pools und des Gartens
Der grosse Garten vor und auf der rechten Seite des Swimming Pools mit der Liegewiese vor dem Brunnen steht allen unseren Gästen zur Mietbenutzung zur Verfügung. In diesem Teil des Gartens befinden sich die Gartenschaukel (Hollywood-Schaukel) und die Steinsitzgruppe mit Grilleinrichtung.
Der obere Teil des Gartens direkt vor dem doppelstöckigen Cottage steht nur den Bewohnern des Cottage Cabernet zur Verfügung. Ebenso verhält es sich mit dem kleinen Garten und dem Patio hinter dem kleinen Cottage, der nur von den Bewohnern des Cottage Chardonnay genutzt werden darf. Der Patio hinter dem Swimming Pool, d.h. die beiden Sitzgruppen zwischen dem grossen Cottage und dem Cottage Cabernet, steht nur den Bewohnern des Cottage Shiraz zur Verfügung.
Der Swimming Pool kann zwischen 08:00 Uhr morgens und 20:00 Uhr abends genutzt werden. Der sich ständig bewegende Reinigungsaparat, "Kreepy Krauly" genannt, darf nicht aus dem Swimming Pool herausgenommen werden, nicht von den wasserführenden Rohren abgetrennt und auf keinen Fall belastet werden (nicht darauf stehen). Das wertvolle Wasser sollte dem Pool nicht unnötig entnommen sowie durch exzensives Plantschen und Spritzen nicht vergeudet werden.
4. Parken
Unsere Mieter sind angehalten, ihren Pkw bei Verlassen stets abzuschliessen und alle Fenster geschlossen zu halten. Es sollten auf gar keinen Fall Wertgegenstände, Taschen oder Kleidungsstücke darin sichtbar zurückgelassen werden. Dabei ist unerheblich, ob der Pkw im Freien, auf einem Parkdeck oder in einer Garage (auch unserer) abgestellt wurde.
5. Abfallbeseitung
Jeglichen Abfall ist in einer der schwarzen Tonnen zu entsorgen, die sich im Hof vor der freistehenden Doppelgarage bzw. in der an das Cottage Cabernet angebauten Doppelgarage befinden. Aus Gründen der Platzersparnis sind grössere Gegenstände möglichst zu zerkleinern oder zusammen zu drücken (z.B. leere Plastikflaschen und Kartons). Die Tonnen werden jeweils freitags geleert. Organischer Abfall ist in Plastiktüten zu entsorgen und nicht direkt (lose) in die inneren Mülleimer zu werfen.
6. Grillen (Braai) und offenes Feuer
Wir stellen unseren Gästen bei Bedarf einen Holzkohlegrill oder einen Gasgrill zur Verfügung. Die jeweiligen Betriebsstoffe sind nicht zwingend vorhanden, sondern nur, wenn Reste vom Vormieter zurückgelassen wurden. Holzkohle und Holz nebst Hilfsmittel sowie Gas gehen im Rahmen der Selbstversorgung stets zu Lasten der Gäste. Allerdings stellen wir leere Gasflaschen in verschiedenen Grössen zwecks Befüllung zur Verfügung, so dass dafür keine Kautionszahlungen beim Gaslieferanten fällig werden. Übermässige Rauchentwicklung, die andere Gäste oder unsere Nachbarn in Mitleidenschaft ziehen
Hausordnung / RichtlinienPage 2 of 4
(URL HIDDEN) -richtlinien?tmpl=component&print=1&pa...
könnte, muss vermieden werden. Es versteht sich von selbst, dass mit offenem Feuer vorsichtig zu hantieren ist und dass der Grillplatz im gleichen Zustand zu verlassen ist, wie dieser angetroffen wurde.
7. Satelliten-TV / Programmauswahl
Alle unsere Wohnungen sind mit Satelliten-TV ausgestattet. Die entsprechenden Geräte sind vorhanden. Die Freischaltung der kostenpflichtigen Fernsehprogramm erfolgt auf Wunsch unseres Gastes. Die privaten Dienstleister "MultiChoice" und "DeuKom" stellen verschiedene Programmpakete (Bouquets) zur Verfügung, die sich in der Anzahl der zu empfangenden Fernsehkanäle unterscheiden. So bieten wir über DeuKom z.B.die Kombi-Pakete "ARD und ZDF" oder "RTL und SAT1" an. Die entsprechende Gebühr ist vom Vermieter im Voraus zu zahlen und wird dem Gast auf seinem Gästekonto belastet und bei Abreise abgerechnet. Freischaltungen sind immer nur für volle Vier-Wochen-Zeiträume möglich. Bei kürzeren Aufenthalten erfolgt keine anteilige Rückvergütung der Gebühr.
8. Gäste unserer Gäste
Übernachtungen von Gästen unserer Gäste auf unserem Grundstück sind grundsätzlich nicht gestattet. In begründeten Ausnahmefällen kann jedoch mit den Vermietern eine kostenpflichtige, zeitlich befristete Mehrbelegung der Wohnung vereinbart werden.
Unsere Gäste können gerne Freunde und Bekannte zum Grillen oder nur zum Verweilen im grossen Garten oder dem jeweiligen Patio/Garten einladen. Allerdings muss sich dies in einem für die anderen Gäste von Constantia Cottages zumutbarem Rahmen abspielen, insbesondere in Bezug auf die Anzahl der geladenen Personen, die Dauer der "fröhlichen Runde" sowie den Geräuschpegel betrifft. Richtige "Parties", d.h. Gesellschaften mit mehr als 4 Gästen, sind generell untersagt. 9. Elektrischer Strom / Wasserversorgung
Die Energiekosten für Strom sind in den Mietpreisen für die Wohneinheiten beinhaltet. Lediglich bei Buchungen des Cottage Cabernet oder des Cottage Shiraz mit mehr als 14 Tagen Aufenthalt muss der Mieter selbst für die Stromkosten aufkommen und entsprechende Einheiten (Kilowattstunden) bei einem der Zahlstellen des Stromversorgers (z.B. Spar Supermarkt im Constantia Village Shopping Centre) einkaufen. Der auf der Zahlquittung befindliche Kode muss in den Zähler in dem jeweiligen Cottage eingebucht werden. Bei diesen Dingen sind wir natürlich gerne behilflich.
ACHTUNG: Wir übernehmen als Vermieter keine Haftung bei Stromausfällen oder Unterbrechung der Wasserversorgung, die von den Stadtwerken (z.B. bei einem Wasserrohrbruch) oder von dem Stromversorger (z.B. bei regionalen Stromsparmassnahmen) veranlasst werden. Ebenso ist eine Mietminderung oder Rückvergütung von Mieten in Bezug auf diese Unterbrechungen ausgeschlossen. 10. Abrechnung von Zusatzleistungen
Für jeden Gast wird ein Gästekonto in unserer Buchhaltung geführt, in dem alle Zusatzleistungen (z.B. gebuchte Touren oder TV-Programm-Bouquets) oder konsumierte Waren (z.B. Weine unserer befreundeter Weingüter oder von uns organisierte Grillabende) eingebucht und am Abreisetag vom Gast in bar beglichen oder ggf. mit der gestellten Kaution verrechnet werden.


Annulations

Disponibilité
Séjour de 3 nuits minimum

Aucun commentaire (pour l'instant)

Cet hôte a 9 commentaires pour d'autres propriétés.

Voir d'autres commentaires
Le Cap, Afrique du SudMembre depuis juin 2012
Profil utilisateur de Sabine

I love Cape Town and the whole Cape Peninsula, and ... the wonderful wines of our Winelands

Langues : Deutsch, English
Taux de réponse : 100%
Délai de réponse : Dans la journée

Le quartier

Logements similaires