Aller directement au contenu

Fehrbellin : que faire

Les meilleures recommandations des habitants

Des sites touristiques aux trésors cachés, découvrez ce qui fait la particularité de cette ville avec l'aide des habitants qui la connaissent le mieux.
Sublocality Level 1
“Im Linumer Bruch rasten jedes Frühjahr und jeden Herbst 10 tausende an Kranichen und Wildgänsen. Ein Naturspektakel!!”
  • Recommandé par 1 habitant
Sublocality Level 1
“Wustrau liegt an der südlichen Spitze des Ruppiner Sees. Theodor Fontane beginnt seine Wanderungen durch die Mark Brandenburg mit Wustrau. Die Kirche beschreibt er als das Ideal einer märkischen Dorfkirche.”
  • Recommandé par 1 habitant
Restaurant
“4-Sterne-Hotel-Restaurant, mit Terrasse zum Ruppiner See. Super Gourmet-Frühstück und Candle-Light-Dinner kann über uns dazugebucht werden.”
  • Recommandé par 2 habitants
Cafe
“Über die Landesgrenzen bekannt ist die Ziegenkäserei. Hier gibt es alles nur von der Ziege. Sehr interessant und immer einen Ausflug wert. ”
  • Recommandé par 1 habitant
Parc
“Störche im Frühling und tausende Kraniche im Herbst auf Führungen oder auf eigene Faust zu beobachten”
  • Recommandé par 1 habitant
Grocery or Supermarket
“Kleines Dorf im Nirgendwo, guter Ansatz und schöne Idee. Ein kleines Dorf Brodowin :) Hier kann man auch Bauerngolf spielen und sich in der Ortsgaststätte einen Picknickkorb fertig machen lassen.”
  • Recommandé par 1 habitant
Museum
“Sehen, Staunen und Erleben. Das Brandenburg-Preußen Museum lädt in seinen Ausstellungen zu interessanten Einblicken in die brandenburgisch-preußische Geschichte ein. Einzigartige und überraschende Exponate sowie eine Portraitgalerie aller Kurfürsten, Könige und Kaiser der Hohenzollern erzählen die wechselvolle Geschichte Brandenburgs und Preußens, der Mark Brandenburg wie auch des historischen Preußens im Baltikum und heutigen Polen. Erleben Sie Preußen jenseits der gängigen und gern gepflegten Klischees am Ausgangspunkt von Theodor Fontanes legendären Wanderungen durch die Mark Brandenburg, in Wustrau, dem malerisch gelegenen Ort am Ruppiner See.”
  • Recommandé par 1 habitant
Establishment
“Für einen Schnupperkurs oder auch für Profis. Mitten im Wald, Zwischenstation einer Radtour zur Saubucht (Waldgaststätte) z.B. oder beim Pilzesuchen.”
  • Recommandé par 1 habitant
Establishment
  • Recommandé par 1 habitant
Point of Interest
“Im Herbst hunderte Kürbissorten. Im Sommer ganz viele verschiedene Tomaten. Sehr lecker. Alles Bio!”
  • Recommandé par 1 habitant
Sublocality Level 2
“Über L16 und L17: Ökohof Kuhhorst, in der Nähe Ziegenkäserei u. Wiesenhof Karolinenhof mit kleinen Zicklein und Spielplatz. Auf dem Weg dahin je nach Jahreszeit: Vogelzug, Pilze/Sauerampfer suchen”
  • Recommandé par 1 habitant
Restaurant
  • Recommandé par 1 habitant
Point of Interest
“Naturschutzgebiet am/im Storchenort Linum - für Vogelkundler wirklich spannend”
  • Recommandé par 1 habitant
Locality
“Fehrbellin, bekannt durch die Schlacht bei Hakenberg, liegt 16 km südlich von Neuruppin. Ein umfangreiches, ehemaliges Moorgebiet, das Luch, schließt an die Feldlandschaft zwischen Neuruppin und Fehrbellin an. Hier besiegte der Große Kurfürst 1675 die Schweden. Ihm zu Ehren wurde 1902 das Kurfürstendenkmal im Kurfürstenpark errichtet.”
  • Recommandé par 1 habitant