Aller directement au contenu

Tschlin : que faire

Les meilleures recommandations des habitants

Des sites touristiques aux trésors cachés, découvrez ce qui fait la particularité de cette ville avec l'aide des habitants qui la connaissent le mieux.
Cafe
“in etwa 30 Autominuten zu erreichen. Befindet sich bereits in Österreich kurz nach dem Grenzübergang. Hervorragende aber bezahlbare Küche. Sehr empfehlenswert! ”
  • Recommandé par 1 habitant
Restaurant
“Die ortseigene Brauerei produziert Bier aus lokalem alpinen Weizen und Hopfen für das ganze Engadin. Besichtigungen sind jeden Mittwoch 16:15 bis 17:15”
  • Recommandé par 3 habitants
Route
“Das cafe etter in San Niclà wird von einer sehr charmanten Bauernfamile betrieben und ist immer ein Besuch wert.”
  • Recommandé par 2 habitants
Lodging
“Ein hervorragendes und orginales Restaurant, das als Einziges das Zentrum des Dorfleben bildet.”
  • Recommandé par 1 habitant
Establishment
“Kleiner Dorfladen mit leckern regionalen Produkten; Käse, Brot, Salsiz; Bier”
  • Recommandé par 2 habitants
Bus Station
“Die Busstation im Dorf befindet sich gleich vor dem Ortseingang neben dem grossen Parkplatz.”
  • Recommandé par 2 habitants
Natural Feature
Bus Station
“Postauto Haltestelle; den den Hügel rauf und da findest du unser Studio ;-)”
  • Recommandé par 1 habitant
Bus Station
  • Recommandé par 1 habitant
Establishment
“Jeden Mittwoch werden Besichtigungen der lokalen Käserei angeboten. Probiert unbedingt den Schafskäse. Gleich unterhalb der Post.”
  • Recommandé par 1 habitant
Point of Interest
“Die kleine und feine Brauerei hat jeden Freitagnachmittag bis in die Nacht geöffnet und begeistert lokale wie auch weit her gereisste Bierfreunde.”
  • Recommandé par 1 habitant
Point of Interest
“Der lokale Laden, welcher alle Leckereien aus der Umgebung verkauft und was man sonst noch so braucht.”
  • Recommandé par 1 habitant
Gas Station
Locality
“Der Blick schweift über die romanische Kirche zur Burgruine Tschanüff und erkennt die historische Bedeutung dieses sonnenverwöhnten Ortes. Sanft streicht die Abendsonne über die markante Terrassenlandschaft an der einstigen Römerstrasse. Prächtige Engadinerhäuser, 3500 Jahre alte Siedlungsspuren und altehrwürdige Zeitzeugen fügen sich wie bei einem Gemälde in die artenreiche Natur. Die Landschaft zwischen Val d’Assa und Val Sinestra ist preisgekrönt und lädt zum Entdecken ein: Ideal gelegen für zahlreiche Wander- und Biketouren bietet der Ort Attraktion und Entschleunigung zugleich. So kommen wir nach einem intensiven Bergtag garantiert glücklich an – in Ramosch und bei uns selbst.”
  • Recommandé par 1 habitant
Locality
“Es riecht nach Heu und frisch gebrautem Bier. Hin und wieder übertönt der Ruf des Baumpiepers das Plätschern des Dorfbrunnens, etwas entfernt hören wir das geschäftige Treiben der Käser und romanische Diskussionen in der Dorfbeiz: Tschlin ist abgelegen, idyllisch, intakt und höchst vital. Landwirtschaftlich geprägt präsentiert die Grenzgemeinde das Miteinander von Mensch, Tier und Landschaft so deutlich wie kein anderer Ort. Überaus Kooperationsfähig verstehen es Tschlins Bewohner, Aufgaben und Chancen gemeinsam anzupacken, mit viel Herzblut für eine intakte Natur und Authentizität, stets zum Wohle der Gemeinschaft und ganz im Sinne des Gastes.”
  • Recommandé par 1 habitant

Meilleurs restaurants

Cafe
“in etwa 30 Autominuten zu erreichen. Befindet sich bereits in Österreich kurz nach dem Grenzübergang. Hervorragende aber bezahlbare Küche. Sehr empfehlenswert! ”
  • Recommandé par 1 habitant
Restaurant
“Die ortseigene Brauerei produziert Bier aus lokalem alpinen Weizen und Hopfen für das ganze Engadin. Besichtigungen sind jeden Mittwoch 16:15 bis 17:15”
  • Recommandé par 3 habitants

Découvrez davantage de choses sur Airbnb

Tschlin : expériences